Beschreibung

Paletten-Stehtisch aus gehobelten und geschliffenem und naturbelassenem Holz ist für jeden Zweck geeignet: Im Haus, Garten oder beim Messeauftritt. Der Stehtisch ist steckbar und besteht aus 4 Teilen. Dieser Stehtisch ist in Paletten-Optik, aber nicht aus Europaletten gebaut! Das Holz ist pass-genau gearbeitet, damit die Stehtisch-Teile nur gesteckt werden müssen. Natürlich sollte der Stehtisch vor einem Außeneinsatz entsprechend mit Holz-Lasur geschützt werden. Da er naturbelassen ist, wird der Stehtisch mit der Zeit die Farbe verändern. Da ist normal.

 

Details:
– kinderleicht aufzubauen
– in Einzelteile zerleg- und transportierbar
– aus gehobeltem und geschliffenem Massivholz
– natürlich und unbehandelt
– Gebrauchsmuster geschütztes Design und Stecksystem
– Tischplattengröße: 120 x 50 cm
– Stehtischhöhe: ca. 110 cm
– Gewicht komplett: ca. 10 kg

 

Gut zu wissen:

Wir bieten dazu auch eine Glasscheibe an. Die ist jedoch nicht mit Kurierdienst zu versenden.

Falls Sie mehrere Stehtische bestellen möchten, lassen Sie sich ein Angebot machen für den Transport. Dann können wir auch Glasscheiben mit liefern.

 

Wichtige Material-Eigenschaften:

„Holz arbeitet“ – das gilt auch für unsere Palettenmöbel. Holz kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben und verändert dabei Maße und Gewicht. „Quellen“ und „Schwinden“ sind die Fachbegriffe dafür. Bereits jahreszeitlich bedingte Veränderungen der Luftfeuchtigkeit können dazu führen. So ist auch das Zusammenstecken der Palettenmöbel abhängig von der Feuchtigkeit schwer- und leichtgängiger.

Wenn Sie die Möbel häufig bewegen, aber selten auseinanderbauen möchten, empfehlen wir, die Verbindungen mit passenden Holzschrauben zu ergänzen.

Die Palettenmöbel werden aus getrockneten Nadelhölzern hergestellt. Das verwendete Massivholz verspricht eine hohe Langlebigkeit unabhängig davon, ob Sie Ihre Palettenmöbel außen oder innen aufstellen möchten. Wenn die Palettenmöbel außen aufgestellt werden, verändert sich das Aussehen dieses Naturproduktes unter Klima-, Umwelt- und Witterungseinflüssen im Laufe der Zeit.

Sonne
Direkte Sonneneinstrahlung lässt das Holz ausbleichen. Zusammen mit anderen Witterungseinflüssen entsteht eine gräuliche „verwitterte“ Oberfläche, die sogenannte Patina. Diese Patina gehört genauso wie aus dem Nadelholz austretenden Harz zu den natürlichen Schutzmechanismen des Holzes. Sie können bei Bedarf die Patina abschleifen.

Nässe
Um Schimmel auf dem Holz zu vermeiden, sollten unbehandelte Möbel regelmäßig an einem gut belüfteten Ort, immer wieder abtrocknen können und nicht ganzjährig der Witterung ausgesetzt sein.

Regen
Wenn die Palettenmöbel Regen und unterschiedlichen Luftfeuchtigkeiten ausgesetzt sind „quillt“ oder „schwindet“ das Holz und verändert dabei Maße und Gewicht. Dadurch verändern sich auch die Spaltmaße der Steckverbindungen der Palettenmöbel. So ist auch das Zusammenstecken der Möbel schwer- und leichtgängiger und die Steckverbindungen variieren in der Festigkeit.

Lagerung
Am besten lagern Ihre Palettenmöbel formschlüssig, trocken und gut belüftet. So bleiben sie nicht nur gut in Form, sondern verändern auch langsamer ihr natürliches Äußeres, Feuchtigkeit und schlecht belüftete Lagerung führen zu Schimmelentwicklung auf dem Holz. Achten Sie daher darauf, dass Ihre Palettenmöbel vor der Einlagerung gut abgetrocknet sind.

 

Oberflächenbehandlung

Uns ist die Natürlichkeit und Schönheit des von uns verwendeten Massivholzes wichtig. Daher werden die Palettenmöbel ohne weitere Holzbehandlung hergestellt. Wenn Sie Ihre Palettenmöbel außen aufstellen möchten und ein neuwertiges Aussehen schätzen, empfehlen wir die Oberflächenbehandlung mit entsprechenden Holzschutzmitteln. So dämmen Sie die Verwitterungsprozesse und die Bildung von Patina ein und erhöhen den Schutz Ihrer Palettenmöbel.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 10,500 kg

Das könnte dir auch gefallen …